Herzlich Willkommen beim SPD Ortsverein Ravensburg


Manfred Ströhm, Vorsitzender

Wir begrüssen Sie sehr herzlich auf unserer Homepage. Wir laden Sie ein, auf diesen Seiten die Menschen, die sich in der SPD engagieren, kennenzulernen und deren Politik zu verfolgen.

Wir freuen uns auch über ihre Meinung. Bitte nutzen Sie die Möglichkeiten der direkten Kommunikation zu unseren Beiträgen. Gerne können Sie auch über Mail Kontakt mit uns aufnehmen.

 

 

 

 

17.06.2018 in Kommunalpolitik

SPD hört zu auf dem Weststadt-Wochenmarkt

 

Auf großes Interesse ist das Angebot „Die SPD hört zu“ am vergangenen Donnerstag gestoßen. Die Themen „Wohnbebauung in der Angerstraße“, „Bebauungsplan Meersburger Straße“, „Gestaltung Mittelöschplatz“ sind Tagesgespräch bei den Bürgerinnen und Bürgern in der Weststadt. Die Ravensburger SPD wiederholt deshalb ihr Gesprächsangebot. Am Donnerstag, 21. Juni, 10 Uhr, kommen wieder Mitglieder des Ortsvereinsvorstandes und der Gemeinderatsfraktion auf den Wochenmarkt, um die Anliegen aus der Weststadt zu hören.

28.04.2018 in Kommunalpolitik

CDU erkennt die Zeichen der Zeit nicht

 

Seit vielen Jahren liegt das Grundstück Ecke Angerstraße/Henry-Dunant Straße brach. Teilweise wird es als Parkplatz genutzt. Jetzt hat die CDU-Fraktion beantragt, dort ein „Bürgerhaus und Haus der Begegnung“ zu bauen, um „ein Raumangebot für Gruppen außerhalb der Kirchen, wie Agendagruppen, Parteien und Vereinen“ zu schaffen.

07.06.2018 in Bundespolitik von SPD Baden-Württemberg

Martin Rosemann neuer Landesgruppenvorsitzender

 

Der Tübinger Bundestagsabgeordnete Martin Rosemann wurde gestern von der Landesgruppe der baden-württembergischen SPD-Abgeordneten im Deutschen Bundestag zum neuen Vorsitzenden gewählt. Rosemann folgt damit auf Katja Mast, die nicht mehr kandidierte. Mast konzentriert sich künftig auf ihre Arbeit als stellvertretende Fraktionsvorsitzende, in der Kommission zur Zukunft der Rente der Bundesregierung sowie in der Lenkungsgruppe „Zukunft der Arbeit“ zur Erneuerung der SPD. „Ich werde den Kurs von Katja Mast fortsetzen und eine starke Stimme für die baden-württembergischen Interessen sein. In der Bundestagsfraktion und gegenüber der Bundesregierung geht es darum, die SPD-Landesgruppe leidenschaftlich zu vertreten“, unterstreicht der neue Vorsitzende der Landesgruppe seine Motivation.

28.05.2018 in Landespolitik von SPD Baden-Württemberg

Breymaier: „Gebührenfreiheit und Qualität nicht gegeneinander ausspielen“

 

Die SPD-Landesvorsitzende Leni Breymaier hat die Landesregierung aufgefordert, auch in Baden-Württemberg in die Gebührenfreiheit bei Kindertagesstätten einzusteigen. „Gebührenfreiheit und hohe Qualität in den Kitas dürfen nicht gegeneinander ausgespielt werden“, so Breymaier. „Die Gebührenfreiheit bei allgemein bildenden Schulen stellt ja auch niemand infrage.“ Anlass für den Vorstoß ist die neue Bertelsmann-Studie, die deutlich macht, dass gerade Familien mit geringem und mittlerem Einkommen durch Kita-Gebühren übermäßig stark belastet werden.

06.05.2018 in Landespolitik von SPD Baden-Württemberg

Boos zur OB-Wahl in Freiburg: „Die grün-schwarzen Allianzen haben ihren Charme verloren“

 

SPD-Generalsekretärin Luisa Boos erklärt zur Oberbürgermeisterwahl in Freiburg:

„Das ist eine Sensation, ein historischer Abend. Die gesamte SPD freut sich mit Martin Horn. Herzlichen Glückwunsch an Martin Horn, der einen fantastischen Wahlkampf gemacht hat. Ich bin mir sicher, er wird ein Oberbürgermeister, der die Menschen in Freiburg zusammenführt. Und ein riesengroßes Dankeschön auch an die Freiburger SPD für ihren grandiosen Einsatz. Dieser Wahlerfolg zeigt, dass Mut sich auszahlt - und dass junge Leute, die voll im Leben stehen, Wahlen gewinnen können.