Herzlich Willkommen beim SPD Ortsverein Ravensburg


Manfred Ströhm, Vorsitzender

Wir begrüssen Sie sehr herzlich auf unserer Homepage. Wir laden Sie ein, auf diesen Seiten die Menschen, die sich in der SPD engagieren, kennenzulernen und deren Politik zu verfolgen.

Wir freuen uns auch über ihre Meinung. Bitte nutzen Sie die Möglichkeiten der direkten Kommunikation zu unseren Beiträgen. Gerne können Sie auch über Mail Kontakt mit uns aufnehmen.

 

 

 

 

08.02.2018 in Ortsverein

Jubilarehrung im Ortsverein

 
von links :Norbert Wirth, Manfred Ströhm, Hans Staudacher,Karin Sgryska und MIchael Hertel.

215 Jahre SPD-Mitgliedschaft ist ein guter und wichtiger Grund um zurückzublicken und Dank zu sagen für viele Jahre Mitgliedschaft in unserer Partei.

Andreas Stoch  dank im Namen der SPD  sehr herzlich für die Treue zur Partei und überreichte eine Urkunde und eine Ehrennadel. Manfred Ströhm bedankte sich bei den Jubilaren ebenfalls mit einem kleinen Präsent.

08.02.2018 in Kommunalpolitik

Gelungener Politischer Jahrsauftakt

 
Andreas Stoch überzeugte mit guten Argumenten

Volles Haus in der Räuberhöhle beim politischen Jahresauftakt der Ravensburger SPD. Zum vierten Mal hatte der Ortsverein in die Kultgaststätte eingeladen.

Der Ortsverein konnte in diesem Jahr mit Andreas Stoch, dem ehemaligen Kultusminister und derzeitigen Fraktionschef der SPD im Landtag als Hauptredner gewinnen. Der ging auf die laufenden Koalitionsverhandlungen in Berlin ein und ermunterte die Mitglieder der SPD zu mehr Selbstvertrauen.

18.02.2018 in Veranstaltungen von SPD Kreisverband Ravensburg

SPD-Mitglieder im Kreis diskutieren über den Koalitionsvertrag

 
Martin_Gerster_klein

RAVENSBURG (spd) – Über den vorgeschlagenen Koalitionsvertrag diskutieren die SPD-Mitglieder im Kreis Ravensburg in einem Workshop am

Samstag, 24. Februar, von 10.30 Uhr an in der alten Schwimmhalle des Zentrums für Psychiatrie (ZfP) in Ravensburg-Weißenau.

Der Biberacher Betreuungsabgeordnete Martin Gerster MdB wird den Genossinnen und Genossen Rede und Antwort stehen. Die Kreisvorsitzende Heike Engelhardt und weitere Vorstandsmitglieder sowie die Jusos im Kreis werden mit den Mitgliedern die Inhalte des Vertrages betrachten. Bis Anfang März sind alle Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten aufgerufen, darüber abzustimmen, ob ihre Partei in eine große Koalition mit CDU und CSU eintreten soll.

16.02.2018 in Landespolitik von SPD Baden-Württemberg

SPD trauert um Ulrich Lang

 
Foto: Thumilan Selvakumaran, SWP

Die SPD Baden-Württemberg und die SPD-Landtagsfraktion trauern um Ulrich Lang. Der ehemalige Landes- und Fraktionsvorsitzende ist heute im Alter von 84 Jahren in Michelbach bei Schwäbisch Hall gestorben.

„Wir trauern um einen engagierten Sozialdemokraten, der sich durch sein vielfältiges politisches Wirken große Verdienste um die Entwicklung unseres Gemeinwesens und um unsere Partei erworben hat“, erklärten die SPD-Landesvorsitzende Leni Breymaier und der Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion Andreas Stoch.

15.02.2018 in Allgemein von SPD Baden-Württemberg

Politischer Aschermittwoch mit Generalsekretär Lars Klingbeil

 

Über 700 Genossinnen und Genossen waren beim Politischen Aschermittwoch in Ludwigsburg. Unsere Landesvorsitzende Leni Breymaier und Generalsekretär Lars Klingbeil warben um die Zustimmung der Basis zum Koalitionsvertrag: "70 Prozent Sozialdemokratie sind für die Menschen in Deutschland besser als gar keine sozialdemokratischen Inhalte." Gleichzeitig versprachen beide eine inhaltliche und strukturelle Erneuerung der Partei.