Herzlich Willkommen bei der SPD Ravensburg

Wir begrüßen Sie sehr herzlich auf unserer Homepage. Wir laden Sie ein, auf diesen Seiten die Menschen, die sich in der SPD engagieren, kennenzulernen und deren Politik zu verfolgen.

Wir freuen uns auch über Ihre Meinung. Bitte nutzen Sie die Möglichkeiten der direkten Kommunikation zu unseren Beiträgen. Gerne können Sie auch über Mail Kontakt mit uns aufnehmen.

Heike Engelhardt (Vorsitzende) und Gerd Gunßer (Vorsitzender)

 

 

 

 

08.05.2019 in Topartikel Wahlen

sozial. sicher. nah dran.

 

Liebe Wählerin, lieber Wähler,

„sozial. sicher. nah dran“: Dafür steht die SPD Ravensburg in den Kommunalparlamenten.

Am Sonntag, 26. Mai 2019, werden die neuen Gemeindeparlamente für die nächsten fünf Jahre gewählt. Für die SPD Ravensburg kandidieren 16 Frauen und 24 Männer. Mit dem Motto „sozial. sicher. nah dran“ nehmen wir die Anliegen der Bevölkerung wahr und stehen für Themen wie „soziale Stadt“, „gute Nachbarschaft“, „ökologisch nachhaltige Stadt und gesunde Lebensbedingungen“, „Nahverkehr in annehmbarer Taktung und Preisgestaltung“, „bezahlbarer Wohnraum für jeden Geldbeutel“ oder „maßvolle Stadtentwicklung“. Außerdem engagieren sie sich für Digitalisierung und Themen, die Jugendliche und junge Familien betreffen. Wir sind vielfältig unterwegs als Alltagsbegleiterin oder Heilerziehungspflegerin, Gewerkschaftssekretärin oder Pfarrer, Psychologin oder Steuerungstechniker, Physiker oder Kaufmann, Personalleiter oder Sozialpädagoge, Ergotherapeutin oder Verwaltungswirtin, Hausfrau oder Krankenpfleger, Lehrerin oder Bankfachmann, Student oder Rentner.

Für den Gemeinderat, die Ortschaftsräte und den Kreistag:

Sie haben die Wahl. Geben Sie Ihre Stimme den Kandidatinnen und Kandidaten der SPD.

15.11.2019 in Bundespolitik

Förderung für Mehrgenerationenhäuser aufgestockt: 10.000 Euro zusätzlich für das Mehrgenerationenhaus „Gänsbühl“

 

Der Bund stockt seine Förderung für das Ravensburger Mehrgenerationenhaus Gänsbühl der Stiftung Liebenau auf. 
Wir freuen uns, dass unser Haushaltsexperte Martin Gerster mit seiner Arbeit die sozialdemokratischen Ansätze des Quartiersmanagment fördert.

10.04.2019 in Kommunalpolitik

SPD Ravensburg nominiert Kandidierende für den Gemeinderat

 
31 Frauen und Männer treten für die Ravensburger SPD bei der Wahl zum Gemeinderat an

Gut aufgestellt sieht sich die Ravensburger SPD für die im Mai anstehenden Gemeinderatswahlen. 15 Frauen und 16 Männer schickt die Partei ins Rennen.

30.11.2019 in Bundespolitik von SPD Baden-Württemberg

Stoch zum Mitgliedervotum: „Dem neuen Führungsduo gehört unsere Solidarität und Unterstützung“

 

Der SPD-Landesvorsitzende Andreas Stoch hat nach dem Ergebnis des Mitgliedervotums zum Parteivorsitz die Genossinnen und Genossen dazu aufgerufen, nun gesammelt nach vorne zu schauen. „Dem designierten Führungsduo aus Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans gehört unsere Solidarität und unsere Unterstützung“, so Stoch. „Ich erwarte dazu auf dem Parteitag nächste Woche in Berlin ein eindeutiges Signal.“

27.11.2019 in Allgemein von SPD Kreisverband Ravensburg

Regionales Bündnis für gebührenfreie Kitas im Kreis Ravensburg gegründet

 

Am 20. November ist die UN-Kinderrechtskonvention 30 Jahre alt geworden. Dieses Datum nimmt das neue Bündnis für gebührenfreie Kitas im Kreis Ravensburg zum Anlass, aktiv für das erklärte Ziel der Gebührenfreiheit zu werben.
„Wir lassen uns nicht davon abbringen, Familien entlasten zu wollen – weder rechtlich noch politisch“, erklärten die Bündnispartner in Ravensburg gemeinsam. „Wir stehen hier zusammen.“

Neben der SPD als Initiatorin des Bündnisses hatten sich im Frühjahr zwölf weitere Organisationen aus Gewerkschaften, Sozialverbänden und Parteien auf Landesebene zusammengeschlossen, um sich neben dem Ausbau und der Qualitätsentwicklung für Gebührenfreiheit in der frühkindlichen Bildung stark zu machen. Es sind dies der DGB, verdi, die GEW, die IG Metall, pro familia, die AWO, Landesverband Kindertagespflege, der ASB, die Naturfreunde, DIE LINKE, die SGK und neuerdings auch der Kinderschutzbund.